Standpunkt: Skip Navigation LinksSitemap > Fördermittel > Ausland > Messen
 
Skip Navigation Links
SitemapExpand Sitemap


 


Förderung von Auslandsmessen ist länderabhängig

Die Förderung der Teilnahme an Auslandsmessen wird i.d.R. durch die Bundesländer vorgenommen. Die zentrale Stelle in Deutschland ist hierfür die AUMA (www.auma.de) Ausstellungs- und Messe- Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. Dort werden die Messeprogramme des Bundes und der Länder angezeigt.

Wenn Sie noch auf der Suche nach einem Standort in Deutschland sind, sollten Sie mit prüfen, welche Messen gefördert werden. Dies ist eine gute Indikation dafür zu wissen, welche Branchen in dem Land als günstig angesehen werden.

Unterschiedliche Förderung je nach Bundesland
Leider ist es so, dass die Bundesländer unterschiedliche Präferenzen setzen und es sein kann, dass die sechs Messen, die das eine Bundesland fördert genau für Ihre Zielgruppe sind und die 54 geförderten Messen des anderen Bundeslandes genau neben Ihrer Zielgruppe sind. Nur haben Sie keine Wahl, wenn Sie in einem "falschen" Bundesland ansässig sind.
Gemeinschaftstände im fernen Ausland können hilfreich sein

Sollten Sie sich mit ausländischen Partnern gemeinsam auf einer Messe präsentieren, sollten Sie prüfen, welche Förderung in welcher Höhe bei Ihren Partnern möglich ist.

 
 
Downloads
 Gründungs- und Erweiterungskosten
Die Förderung der "weichen" Investitionen werden in der Gesamtmaßnahme mitgefördert.

 
 Impressum / Disclaimer

WABECO Subventionslotse® ist eine eingetragene Marke der VALEA Unternehmensberatung BDU
Winchesterstraße 2 · 35394 Gießen · fon +49 (0) 641-4941-1471 · email info@wabeco.de